Donnerstag, 4. Januar 2018

Cat Eye Pouch

Für meinen Neffen im Harry Potter Fieber habe ich nicht nur die Lesezeichenkrawatte genäht, sondern auch noch ein Federmäppchen - einen Cat Eye Pouch (Katzen-Augen-Beutel - oder einfach Federmäppchen).

Das Federmäppchen habe ich bei der lieben Ulrike gefunden - schaut mal, was sie draus genäht hat, was ganz anderes als ich. Und die Idee vom goldenen Schnatz habe ich auch bei ihr gefunden. Aber ich habe es niciht 1:1 kopiert, ich habe dann meinen eigenen Kreis gemalt und meine eigenen Flügel,.... und sogar (aber das war Zufall) die Farben geändert.... weiße Kugel und goldene Flügel.

Das Schnittmuster des Cat Eye Pouch findet ihr hier, es ist zwar auf englisch, aber mit ein wenig Erfahrung und den Bildern läßt sich das gut nachnähen.

Stoff habe ich mal wieder eine alte Jeans vom Sohnemann verwurschelt. Der dunkelblaue Stoff ist ein Reststück vom Piratenkissen. Und auch das Innenleben - ÜBERRASCHUNG: hat nichts mit Harry Potter zu tun - ist ein Rest: vom Geburtstag und Piratenkissen. Der Reißverschluss ist tatsächlich neu.
Dazu habe ich auf die Vorderseite ein paar Zaubersprüche genäht: "Expecto Patronum", "Reparo", "Lumos" und Expelliarmus".

Auf der Rückseite sollte der Text vom "Sprechenden Hut" bei der Häuserzuteilung. Leider war der Stoff dazu ein wenig zu uneben und irgendwie bin ich so gar nicht zufrieden mit der Kleinschreibung, weil da die Buchstaben, die nach unten reichen, nicht wirklich nach unten reichen. Aber es war einfach zu wenig Zeit und zu wenig Stoff übrig von der Jeans, so muß es so gehen.

Damit es leichter zu lesen ist, hier der Text:

"Vielleicht bist du ein Gryffindor,
sagt euer alter Hut,
denn dort regieren, wie man weiß,
TAPFERKEIT und MUT."

Kosten: 1,50 €
Zeit: rund 3 Stunden
Schnittmuster: Cat Eye Pouch
Stoff: Roller, alte Jeans, Filz, Fleece
Harry Potter Inspirationen: Ulrike Smaating
verlinkt mit: Kiddikram

Kommentare:

  1. Liebe Sonja,
    das ist ein schönes Täschchen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sonja,
    ein schönes Täschchen hast du gezaubert- allerdings mit den Stickereien auf den dicken Jeansnähten ist`s garnicht so einfach, gell?

    Schön, das du bei der Ufo-Aktion dabei bist!
    Ich kann nirgens eine Mailadresse von dir finden, vielleicht kannst du sie mir noch schreibseln;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. HALLO!!!!!
    wieso hab ich das mal wieder verpasst?! aber es sind einfach zu viele lieblingsblogs geworden, als das ich es jeden tag schaffen könnte, rumzuschauen :0) Sonja, dein täschchen ist megagenial und toll!!! die cat eye pouch hab ich auch schon mehrmals genäht, aber auf den trichter bin ich noch nicht gekommen. ein applizierter schnatz! und der spruch passt so prima.... ich hoffe, du bist nicht böse, wenn ich die nacharbeiten MUSS! ganz LG aus dem verschneiten Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulricke,
      vielen Dank für deine lieben Worte!

      und nein, ich bin nicht böse. *g* kenne das zu gut

      Schöne Grüße und ein schönes Wochenende
      Zottellotte Sonja

      Löschen