Montag, 14. September 2020

Kindermund: Spermlinge und zerbrochene Eier

Mit knapp 10 Jahren ist der Prinz aufgeklärt. Nein, eigentlich bereits viel früher - kindgerecht in kleinen Happen kommen immer mehr Details dazu. Genau so viel, wie es gerade zur Situation und zum Wissensdurst passt.

Aber jetzt kommt wirklich der Brüller: Seine Spermlinge sind seine Babys. Und seine Spermlinge sind wichtiger als die Eizellen der Frau, denn ohne Spermling geht es nicht. Und wenn zwei Spermlinge gleichzeitig bei der Eizelle ankommen gibt es Zwillinge.

 

Spermlinge - wie süß ist denn das? Nie wieder werde ich das Wort Sperma in den Mund nehmen. *kicher*

 

Erschreckend war allerdings nur sein Gedanke, dass er ja nur zwei Kinder bekommen kann. 

Ich war ein wenig verwirrt, wie er darauf kommt. 

Er erklärt es mir, er kann in seinem Hoden(sack) nur zwei "Eier" fühlen. 

Ich erkläre ihm, dass das normal ist und nahezu bei jedem Mann auf der Welt. 

Aber er sagt: Damit die Spermlinge zur Eizelle gelangen können, müssen die "Eier" aufgebrochen werden. *schluck* Wie gruselig ist das *Augenaufreiß*. 

Zum Glück ist es ja nicht wie bei einem Spiegelei (was er übrigens schon allein mit wachsender Begeisterung kocht)! Ich habe ihm dann die Details zu Hoden und Samenleiter erklärt - er war beruhigt, möchte aber dennoch nur zwei Kinder. OK - damit kann man doch erst einmal leben.

Kommentare:

  1. *kicher* weise Voraussicht... zwei kinder sind völlig ausreichend! :0) manchmal weiss man ja echt nicht mehr was man dazu sagen soll, mütter sind da echt kreativ! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau - manche Gedankengänge müssen wirklich erklärt werden *lach*

      Löschen
  2. Na wie gut das Mutter Natur an alles gedacht hat und dabei niemand verletzt wird. Aber zwei Kinder finde ich einen super Plan. 😊
    Meine Idee zu deinem Motto wäre: Kekse (wenn gewünscht) in Form vom Paragraphen Zeichen, Wimpelkette mit Paragraphen Zeichen auf Wimpel und dazwischen Gesetzestexte. Die Texte gehen auch super als Tischdeko oder um Gläser drum herum.... .

    Vielleicht könnte ich dir ja damit helfen.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Idee mit den Paragraphen finde ich klasse. vielen Dank hierfür.

      LG
      Zottellotte Sonja

      Löschen