Dienstag, 27. Oktober 2015

Trägerkleid mit Eule

Ich habe ein wenig Stoff von meiner Schwägerin bzw ihrer Mama geschenkt bekommen. Tolle Stoffe!
Unter anderem einen wunderschönen dunkelroten Fleece. Leider schon ein wenig "ausgenommen", so dass mir nicht sofort eingefallen ist, was draus werden soll.

Und dann bin ich doch auf Dawanda und finde ein wunderschönes Kleidchen mit einer Eule, die auf einem Ast sitzt.  JA, in dem Moment wußte ich, dass will ich für meine Motte.

Als Schnittmuster habe ich mir das Kleidchen von Alles für Selbermacher heruntergeladen. Da meine Motte inzwischen bei 78cm ist, dachte ich mir, Größe 80-86 ist perfekt. OK, ein wenig lang ist es noch. Aber besser zu lang, als zu kurz oder zu eng.
Vorder- un Rücketeil habe ich gerade aus dem Fleece bekommen. Ich mußte für die Rückseite den Stoff ein wenig quer legen, geht aber.

Die Eule selbst bei Dawanda fand ich jetzt nur nett, aber ich wußte, dass es bei Nadelspiel ein tolles Kleidchen aus Fleece oder Walk gibt auf der auch eine Eule appliziert wurde. Das ganze sogar mit Videos und Skizzenvorlage. OK, die habe ich mir nicht ausgedruckt. Ein wenig Zeichnen kann ich dann doch. Und auch die Farben wähle ich lieber so, wie es mir gefällt und was ich so an Stoffen und Resten im Sortiment habe.

Einmal inspiriert, einmal kräftig geschüttelt, einmal ratz fatz ausgeschnitten. OK, Eule mit Ast anzunähen dauert halt seine Zeit. Kleidchen zusammengenäht und angezogen!

Definitiv Potential zum Lieblingskleid.

Und dabei fehlen noch die Knöpfe!!! Derzeit wird das Kleid stylisch von Sicherheitsnadeln gehalten. *lach*

Also, nach dem Probeanziehen, mochte sie es nicht mehr ausziehen. Und als der Opa das Kleid ansehen sollte, bekommt meine Motte direkt ein Böckchen, weil es doch ihr Kleidchen ist. Und sie war erst wieder zufrieden, als ich es ihr (wieder mit Sicherheitsnadeln) angezogen habe.

Ich mußte auch nur ein einziges Mal den Nahtauftrenner herbeirufen. Und das nur, weil ich bei der Eule ständig ans Umfädeln gedacht habe, aber dann das rote Kleid mit einem hellgrauen Faden zusammennähen wollte. Und das habe ich direkt nach 10 Stichen gemerkt!

Das ganze geht an den Creadienstag, an Meertje, an Meitlisachen und Kiddikram.

Kommentare:

  1. Total niedlich! Gefällt mir sehr gut!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süss mit der Eule.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus!
    Ich muß auch mal etwas mehr applizieren.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen